Zypern - Insel der Aphrodite

Leitung:
Petra Maria Knickenberg

4. Mai 2020 - 11. Mai 2020

Anmeldungen an:
Petra Maria Knickenberg
Ganghoferstr. 13
83229 Aschau

Tel. 08052-9244
petra.knickenberg@t-online.de
www.towol-aschau.de


Reiseinfos

Erlebnisreiche Ferienwoche

bereits zum dritten Mal geht es im Frühsommer 2020 nach Zypern, der Insel der Aphrodite, der Göttin der Liebe und Schönheit. Die drittgrößte Mittelmeerinsel mit über 300 Sonnentagen im Jahr blickt auf eine mehr als 10.000 Jahre alte Kulturgeschichte zurück. Die Insel der Liebe bietet allen Kunst- und Kulturinteressierten ebenso wie allen Sonnenfreunden einen erholsamen, interessanten und einmaligen Aufenthalt. Spüren wir die Energie
der nahe gelegenen Akamashalbinsel und erleben die einzigartige Natur. Phantastische Strände vor einem strahlend blauen Meer und die legendäre Gastfreundschaft der Bewohner machen Zypern zu einem besonderen Erlebnis.

Diese Woche ist ein wunderbarer Mix aus impulsreichen, bunten Ausflügen, gemütlichen Wanderungen und auch eigener, freier Zeit. In dieser Auszeit „der besonderen Art“ lassen wir Alltag und Routine hinter uns und reflektieren die großen, metaphysischen Fragen des Lebens: Woher komme ich? Warum bin ich hier und wo will ich wirklich hin? Folgen immer mehr dem Ruf unseres eigenen Herzens.

Praktische Übungen, entspannende Meditationen und bunte Impulse unter freiem Himmel machen das Herz weit und den Blick aufs Wesentliche klar. Wir spüren die zeitlose Verbindung zu unserer inneren Kraftquelle und bringen Denken, Fühlen und Handeln in eine harmonische Einheit. Ein erweitertes Bewusstsein verleiht uns stabile Wurzeln und zugleich Flügel und ermöglicht neue Perspektiven. Mit Leichtigkeit, Lebensfreude und Bodenständigkeit sind wir somit bestens vorbereitet, um das Leben im Hier und Jetzt wunderbar zu meistern.

Wir lauschen den Wellen und unserer Intuition, um in Zeiten großer Veränderungen persönlich eine gute Orientierung zu finden.
Bei jedem Atemzug wird hier die Seele noch freier.

Zurück